Ich vereine in meiner Arbeit mehrere berufliche Kompetenzen und Erfahrungen. So bin ich auf dem neuestem Wissensstand im Design der Werbebranchen und der freien Kunstfotografie. In meiner täglichen inhaltlichen Refelxion bin Ich: Fotografin, Bildredakteurin und Grafikerin, mit den Themen Schwerpunkten Mensch, Portrait, Business, Design, Reportagen, gewerbliche Food-Fotografie und Kunst.

 

Mein zentrales Anliegen ist die kommunikative Bildsprache mit Menschen in diesen Fachbereichen. Kunden schätzen an mir meine präzise und schnelle Auffassungsgabe und meine Kreativität in der Umsetzung von Ideen sowie die gute Zusammenarbeit.                                      Foto: Andrea Kahne-Valencia

 

Um inhaltlich flexibel zu sein, arbeite ich mit allen aktuellen Programmen, wie Photoshop, In-Design, Illustrator und anderen innovativen medialen Anregungen. Für meine Kunden arbeite ich sowohl von zuhause aus wie auch an anderen spezifischen Orten.

 

Zu meiner künstlerischen Arbeit!

Ich habe die Fotografie gelernt, weil ich damit groß geworden bin und weil sie jeden Tag meines Lebens bestimmt: Wahrnehmungen festhalten und sichtbar machen. Neben der Brotkunst, in der ich die Fotografie anwende, suche ich täglich emotionale Ausdrucksmöglichkeiten in der Kunstfotografie, die ein tieferes Anliegen ist. Ich benutze dabei die realen Motive, um sie in abstrakte Fotobilder meiner inneren Sprache zu verwandeln.

 

2002 bis 2013 organisierte und jurierte ich die „Wiesbadener Fototage“ und war Mitbegründerin. Seit 2012 bin ich Künstlerin bei den „Tatorte-Kunst“ in Wiesbaden.

 

www.bbk-wiesbaden.de/mitglieder_a_z.htm

www.wiesbadener-fototage.de
www.kuenstler-in-wiesbaden.de/portfolio/17

www.tatorte-kunst.de

 

Die Fotografin ist Mitglied der KSK, VG Bild-Kunst, Bonn, BBK Wiesbaden und Künstlergruppe50

 

Zur Information: Ich vergebe keine Ausbildungsplätze sowie Praktikas.